webinar register page

Webinar banner
Montagsvorträge: "Ich begehre, nicht Schuld daran zu sein.. - Der Krieg und die Verantwortung der Kirche"
Putins Krieg gegen die Ukraine hat auch friedensethische Gewissheiten
ins Wanken gebracht. Das Bekenntnis zum Vorrang der Gewaltfreiheit wirkt
angesichts der Brutalität der russischen Angriffe hilflos. Selbst die
Lieferung von Waffen an die Ukraine wird von den Kirchen inzwischen
mehrheitlich gerechtfertigt. Bedeutet der Krieg deshalb auch für die
kirchliche Friedensethik eine "Zeitenwende"? Diesen Fragen stellt sich
der Journalist und Theologe Arnd Henze. Er berichtet für den WDR seit
mehr als 30 Jahren über internationale Krisen und Konflikte - u.a. als
langjähriger stellv. Auslandschef des WDR (bis 2012) und als
Korrespondent im ARD-Hauptstadtstudio (bis 2019). Als Mitglied der
EKD-Synode beschäftigt er sich darüber hinaus intensiv mit Fragen der
Friedensethik. Er ist Autor des Buches "Kann Kirche Demokratie?"

Moderation Barbara Kliesch.
In Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Hardtberg
Webinar logo
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Martin Engels.