Meeting Register Page

Salutogenese und Naturheilkunde im 21. Jhdt vor dem Hintergrund von Corona
Die Integrative Medizin ist eine einzigartige Verbindung von moderner, konventioneller Medizin (sog. Schulmedizin) mit gesundheitsfördernder Lebensstilmodifikation und wissenschaftlich fundierter Naturheilkunde. Sie eröffnet neue Perspektiven, die eine nachhaltige und langfristige Besserung des Gesundheitszustandes vieler Patienten erzielen.
Vor 2,5 Jahren hat die Klinik für Integrative Medizin und Naturheilkunde in Bamberg eröffnet. Dort werden Patientinnen und Patienten nach einem individuell auf sie abgestimmten Therapiekonzept behandelt. Durch die Stärkung körpereigener Ressourcen, Wissensvermittlung und die Anleitung zur Selbsthilfe kann eine nachhaltige und langfristige Beschwerdelinderung sowie eine Verbesserung bei chronischen Erkrankungen erreicht werden.
In diesem Vortrag wird es um den Einsatz von Naturheilkunde in begleitender Behandlung und Prävention bei Pandemien wie Corona gehen und um die Vorstellung der Klinik für Integrative Medizin und Naturheilkunde am Klinikum Bamberg
Referent: Univ.-Prof. Dr. med. Jost Langhorst,
Chefarzt der Klinik für Integrative Medizin und Naturheilkunde am Klinikum am Bruderwald, Bamberg, Lehrstuhl für Integrative Medizin.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Loading
* Required information