Meeting Register Page

Mehr Gelassenheit und gelingendes Miteinander in der Familie durch Achtsamkeit
Achtsamkeit ist eine Haltung von Akzeptanz, Offenheit und Gegenwärtigkeit uns selbst und anderen gegenüber. Sie kann uns im familiären Miteinander entlasten von Optimierungswünschen und Erziehungskämpfen. Ein achtsamer, akzeptierender Umgang verstärkt Zugehörigkeit und die Freude am Zusammensein. Achtsamkeit ermuntert zur Bereitschaft, das Miteinander zu erleben, statt es zu kontrollieren. Durch kleine Übungen, verständliche Erklärungen und Geschichten möchten wir erste Erfahrungen mit einer achtsamen Haltung anregen und zum weiteren Üben in der Familie ermutigen.
Referentin: Marika Eidmann
M.A., Paar- und Familientherapeutin, Supervisorin und Coach
Loading
* Required information